Inmitten der Sächsischen Schweiz erhebt sich eine Burg. Eine Burg mit Geschichte und einer berühmten „Bewohnerin“. Spätestens an dieser Stelle ist vielen klar, um welche Stadt es sich handelt. Doch die Burgstadt Stolpen hat noch mehr zu bieten als die Gräfin Cosel und die weithin sichtbare Burg. Stolpen blickt zurück auf 800 Jahre Geschichte und zu diesem Anlass gratuliert PostModern mit einer Sonderbriefmarke.

Beschrieben als die „Burgstadt mit Geist“ ist die Stadt ein beliebter Anlaufpunkt für Touristen. Aber auch die knapp 6.000 Einwohner sind stolz auf Ihre Stadt. Begibt man sich auf Entdeckungstour jenseits der Burganlage, so entdeckt man eine romantische spätmittelalterliche Stadt mit vielen Gassen, Denkmälern und einem einladenden Markt. Nachdem PostModern bereits 2016 in Kooperation mit dem Schlösserland Sachsen die berühmteste „Bewohnerin“ der Burg Stolpen, Gräfin Cosel auf einer Sonderbriefmarke verewigt hat, zieht es den Postdienstleister erneut nach Stolpen. „Wir hatten schon frühzeitig auf verschiedensten Wegen Kontakt mit der Stadt und freuen uns, das Jubiläumsjahr mit diesem Highlight – der Sonderbriefmarke zu „800 Jahre Burgstadt Stolpen“ mit eröffnen zu dürfen. Als eine der bekanntesten Städte in der Sächsischen Schweiz, haben wir natürlich auch eine enge regionale Verbundenheit. Die Sonderbriefmarke soll deshalb zum einen die Geschichte der Stadt ehren und zum anderen auch viele Menschen mit dem Jubiläum in Kontakt bringen.“, sagt Alexander Hesse (Marketingleiter PostModern)

Die Motivwahl fiel bei der Vielzahl an attraktiven Stadtansichten nicht leicht. Am Ende fiel die Wahl auf eine kreative Umsetzung einer Stadtansicht von Klaus Schiekel. Ab dem 19. Januar 2018 wird sein Bild die 60-Cent-Briefmarke zieren. Nachdem die Burg Stolpen und die Gräfin Cosel im Sommer 2016 im Mittelpunkt standen, wird nun die Burgstadt auf vielen tausenden Briefen auf Reisen gehen. Die Auflage der Sonderbriefmarke beträgt 300.000 Stück und ist in allen teilnehmenden Servicepunkten und im Online-Shop von PostModern erhältlich.

Über PostModern:

PostModern sorgt dafür, dass jeden Tag über 360.000 Briefsendungen in den richtigen Briefkästen landen. Dabei profitieren nicht nur die Privatkunden von den günstigen Preisen und den über 1.200 roten Briefkästen und Servicestellen. Auch Firmenkunden schätzen die Qualität und Zuverlässigkeit bei Abholung, Transport, Sortierung, Versand und Zustellung.