Töpfer Richard Schmidt aus Rennersdorf hat eigens für das Jubiläum ein Steinzeuggeschirr kreiert. Der Bezug zu Stolpen ist unverkennbar. Ziert doch die markante Stadt-Silhouette jedes einzelne Stück des Services.

Erstmals hat der Töpfer es anlässlich der Eröffnung des Festjahres im Rahmen des Neujahrsempfangs der Stadt Stolpen am 19. Januar präsentiert. Das Publikum reagierte durchweg begeistert!

Käuflich erwerben kann man das neue Stolpen800-Steinzeuggeschirr in der Stolpen-Information (Bürgerhaus / Markt 26). Alle Teile sind auch einzeln zu haben. Zu beachten wäre, dass die Lieferzeiten zwischen 6 bis 8 Wochen betragen können.